TEV Zentrale Steuereinheit

TEV Zentrale Steuereinheit
Beschreibung:
Rechteckiges Gehäuse aus Polycarbonat, auf der Vorderseite mit Zustandsmeldern und Kontrollknöpfen. Verfügt über eine Reihe von Ports, die die Kommunikation zwischen den Leuchten, der Zentrale und einem Computer ermöglichen. Test- und Fernsteuerungsgerät, das über einen BUS mit zwei Drähten (BUS-TAM) mit Einzelbatterieleuchten der Serie TCA von Daisalux verfügt. Verfügt über einen Eingang für die Brandzentrale. Die Anlage wird von einem Lokal- oder Netzwerkrechner aus gesteuert.
Für die Zentralen TEV-500 und TEV-1000 ist es notwendig, SBT-200 zu verwenden.
Eigenschaften:
Nummer gesteuerter Geräte: 200, 500, 1000
BUS: EV-TAM
Maßangaben oder Plan:
TEV Zentrale Steuereinheit
Daisalux (C) copyright 2010   daisalux@daisalux.com   Telf: (+34) 945 29 01 81 Fax: (+34) 945 29 02 29    Rechtliche Hinweise | Site-Map
Wir verwenden unsere eigenen Cookies und die von Google Analytics, um Ihre Erfahrung und unsere Dienste anonym zu verbessern. Für den Betrieb der Seite sind Cookies erforderlich. Ohne diese Cookies funktioniert die Seite nicht ordnungsgemäß, z. B. die Sitzungsidentifikation, um die Kommunikation mit dem Benutzer herzustellen. Der Rest der Cookies kann akzeptiert oder abgelehnt werden. Wenn Sie die Cookie-Richtlinie bei uns zurücksetzen möchten, müssen Sie nur Daisalux-Cookies aus Ihrem Browser löschen. Cookie-Richtlinien erfahren.