TEV Zentrale Steuereinheit

TEV Zentrale Steuereinheit
Beschreibung:
Rechteckiges Gehäuse aus Polycarbonat, auf der Vorderseite mit Zustandsmeldern und Kontrollknöpfen. Verfügt über eine Reihe von Ports, die die Kommunikation zwischen den Leuchten, der Zentrale und einem Computer ermöglichen. Test- und Fernsteuerungsgerät, das über einen BUS mit zwei Drähten (BUS-TAM) mit Einzelbatterieleuchten der Serie TCA von Daisalux verfügt. Verfügt über einen Eingang für die Brandzentrale. Die Anlage wird von einem Lokal- oder Netzwerkrechner aus gesteuert.
Für die Zentralen TEV-500 und TEV-1000 ist es notwendig, SBT-200 zu verwenden.
Eigenschaften:
Nummer gesteuerter Geräte: 200, 500, 1000
BUS: EV-TAM
Maßangaben oder Plan:
TEV Zentrale Steuereinheit
Daisalux (C) copyright 2010   daisalux@daisalux.com   Telf: (+34) 902 208 108 Fax: (+34) 945 29 02 29    Rechtliche Hinweise | Site-Map
Wir verwenden eigene, sowie Cookies von Drittanbieter, um Ihre Erfahrungen und unsere Dienstleistungen zu verbessern und um Ihnen auf Dritter Websites, Werbung in Abhängigkeit vom Ihrem Surf-Verhalten zu zeigen. Wenn Sie weiter surfen, nehmen wir an, dass Sie deren Verwendung akzeptieren. Sie können weitere Informationen, sowie die Möglichkeit die Einstellungen zu ändern, in unsere Cookie-Richtlinien erfahren.
close